Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Finanzierung

Kosten und Finanzierung der Pflege

Kosten

Professionelle Pflege kostet Geld. Meistens ist die Finanzierung von Pflege eine Mischung aus dem, was die Krankenkasse und die Pflegeversicherung übernehmen und dem, was der Pflegebedürftige selbst aufbringt.

Ärztlich verordnet heißt:  Leistung der Krankenkasse

Wenn Ihnen der Arzt eine Verordnung für die Pflege ausgestellt hat, übernimmt die Krankenkasse die Kosten. Für Sie fällt nur eine  Zuzahlung an, ähnlich den Zuzahlungen für Medikamente, die Sie in der Apotheke bezahlen.

Der Arzt kann medizinisch notwendige Hilfen verordnen, z.B. die Verabreichung von Augentropfen oder Hilfen bei der Einnahme von Medikamenten.

Grundpflege und Hauswirtschaft heißt: Leistung der Pflegeversicherung

Wenn Ihnen ein Pflegegrad bewilligt wurde, verfügen Sie über ein monatliches Budget für Hilfen ber der Körpflege, der Zubereitung von Mahlzeiten oder der Wohnungsreinigung. Die Leistungen der Pflegeversicherung werden in Form von sogenannten „Leistungskomplexen“ mit uns vereinbart.

Eine Beschreibung der Leistungen, die von der der Pflegeversicherung finanziert werden, erhalten Sie hier, die aktuelle Preisliste  hier.

Verhinderungspflege

Wenn Sie eine private Pflegeperson haben, diese aber für einige Stunden oder auch für mehrere Tagen oder Wochen, verhindert ist, können Sie sich auch vorübergehend durch unsere Sozialstation unterstützen lassen. Dafür stellt die Pflegeversicherung einen Betrag von bis zu 2.418,- € jährlich zur Verfügung.

Entlastungsleistungen (125,-€)

 In den Pflegegraden 1-5 steht immer auch der Betrag von monatlich 125,- € für „Entlastungsleistungen“ zur Verfügung. Dafür können Sie bei uns z.B. Hilfen bei einem Arztbesuch begleiten lassen,  oder Ihre Wohnung reinigen lassen.

 Weitere Hilfen

Übersteigen die Eigenanteile für Kosten der Pflege die eigenen finanziellen Möglichkeiten, kann z.b. auch das Sozialamt Unterstützung einen Teil der Kosten übernehmen.


Wir bieten unsere Dienstleistungen auch als Private Dienstleistungen an. Den Katalog dazu finden Sie hier.

Stellenangebote

Haben Sie Interesse an einer Tätigkeit im Nachbarschaftsheim Schöneberg? Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen in unseren Einrichtungen und Projekten der Pflegerischen Dienste. alle Angebote

Kontakt

Sozialstation FriedenauCranachstraße 712157 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Sozialstation FriedenauCranachstraße 712157 Berlin
85 40 31 -0Fax 85 40 31 -26E-Mail senden
Sprechzeiten 24 Stunden telefonisch erreichbar
LeitungJuliane Poy85 40 31-13E-Mail senden
Leitung Gemeinschaftliches WohnenJuliane Poy85 40 31-12E-Mail senden

Kontakt

Sozialstation FriedenauBundesallee 5010715 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Sozialstation FriedenauBundesallee 5010715 Berlin
Stufenloser Zugang über eine Rampe oder direktBehindertengerechte Toilette
85 40 19 -3Fax 85 40 19 -50E-Mail senden
Sprechzeiten 24 Stunden telefonisch erreichbar
LeitungChristof Slickers85 40 19-51E-Mail senden
Einsatzleitung PalliativpflegePierre Lachaize85 40 19-55E-Mail senden